Skip to main content

MDF – Mitteldichte Holzfaserplatte

Die mitteldichte Holzfaserplatte oder mitteldichte Faserplatte, kurz MDF-Platte, ist ein Holzwerkstoff, der auch bei Möbeln verwendet wird. In den USA erfunden, fand die MDF-Platte Ende der 80er Jahre ihren Einzug in Europa und damit größere Verbreitung.

MDF-Platte

Die MDF-Platte wird aus feinzerhackten Nadelholz hergestellt und durch einen besonderen Pressvorgang in Längs- und Querrichtung mit einer speziellen Beleimungstechnik entsteht eine glatte, homogene und zugleich feste Platte.

Die Ecken und Kanten sind glatt und können ohne weiteren Aufwand verarbeitet und lackiert werden.

Der Vorteil von MDF ist der günstige Preis und dessen Anwendung für alle Möbelarten auch im Bereich Fernsehwände oder Wohnwände, besonders bei den klassischen Hochglanzmöbeln.

Verwenden sie bei der Pflege von lackierten MDF-Möbeln bitte keine Mikrofasertücher, da diese Kratzer verursachen können. Nehmen sie lieber einen Staubwedel oder ein Baumwolltuch.

 

Filter zurücksetzen

Ähnliche Beiträge